Premium-Qualität

Bei der Produktion von erstklassigem Hundefutter kommt es natürlich auf die verwendeten Rohstoffe und die Rezeptur an. Der Unterschied zwischen herkömmlichem Futter und Wildborn aber ist unser Produktionsprozess. Hierbei wird Wasser – in Form von Dampf – während des schonenden Kochvorgangs zur Trocknung verwendet.

Wir benutzen während der Produktion ein spezielles von der NASA entwickeltes Wasser-Reinigungsverfahren, genannt Umkehrosmose. Der gleiche Prozess wird von vielen Mineralwasser-Herstellern verwendet. Bei der Umkehrosmose wird Wasser extrem fein gefiltert. Hierdurch werden Mikroorganismen, organische Chemikalien und anorganische Chemikalien beseitigt. Das Endergebnis ist Wasser in seiner reinsten Form, das dann am Ende der Produktion in Form von Dampf zur Trocknung und Entkeimung von Wildborn verwendet wird. Wildborn wird durch dieses spezielle „Kochen“ auf natürliche Art und Weise entkeimt und luftdicht und milbenfrei verpackt.

Unsere gesamte Firma und alle Produktionsstandorte sind zertifiziert GMO frei. Das bedeutet, dass wir absolut keine gentechnisch veränderten Rohstoffe kaufen, lagern und verarbeiten.
Lassen Sie Ihren Hund und Ihre Katze den puren Geschmack an Fleisch ohne Getreide probieren. Sie werden begeistert sein. Probieren Sie es aus!